Hinweise zum Datenschutz

Die Millerntorstadion Betriebs-GmbH & Co. KG (nachfolgend „der Anbieter“ genannt) legt Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Sämtliche Aktivitäten und Web-Aktivitäten des Anbieters erfolgen im Einklang mit dem anwendbaren Datenschutzrecht, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

1. Wann und wozu erheben, verarbeiten und nutzen wir welche Informationen bzw. Daten von Ihnen?

a) Bei Zugriff auf die Seiten und das Angebot
Bei jedem Zugriff auf die Seiten und das Angebot unserer Internet-Präsenz (nachfolgend zusammenfassend „Website“ genannt) und bei jedem Abruf einer Information werden Zugriffsdaten von uns und teilweise von Dritten über diesen Vorgang in Form von Protokolldateien gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten können vom Anbieter  nicht bestimmten Personen zugeordnet werden.

Diese Speicherung erfolgt ausschließlich zum Zweck, die Sicherheit und Integrität unserer Systeme sicherzustellen, insbesondere evtl. auftauchenden Hackerattacken nachzugehen.

b) Bei Nutzereingaben
Sofern innerhalb der Website die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (insbesondere E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, Geburtsdatum, Zahlungsart, -verbindung) besteht, so erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf freiwilliger Basis.

Diese Daten werden von uns für den Zweck verwendet, für den sie uns überlassen wurden (d.h. insbesondere Auftragsabwicklung einschließlich Zahlungsabwicklung und Inkasso, Versand sowie Service).

c) Anonyme Nutzungsprofile und „Cookies“
Auf dieser Website werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Zusätzlich setzen wir ebenfalls Cookies ein, die für die Dauer Ihres Besuchs auf unseren Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden ein, um den Benutzungskomfort und die Sicherheit unserer Webseite zu erhöhen. So erleichtern wir Ihnen insbesondere den Bestellungsprozess auf unseren Webseiten und stellen sicher, dass Artikel, die Sie in den Warenkorb gelegt haben, für die Dauer Ihres Besuchs auf unseren Webseiten dort gespeichert bleiben. Zudem wird das sog. „Session-Hijacking“ (also die missbräuchliche Übernahme Ihrer Verbindung mit unserem Server im Rahmen des Bestellvorgangs durch Dritte über das Internet) unterbunden, weil die Cookies während des Bestellvorgangs zur Authentifizierung Ihres Computers dienen. Diese Cookies dienen weiterhin dafür statistische Informationen wie Betriebssystem, Internetbenutzungsprogramm, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit zu speichern.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden. Um alle Funktionen der Website nutzen zu können empfehlen wir Ihnen jedoch, dass Sie die Verwendung von Cookies zulassen. Ansonsten besteht die Möglichkeit, dass die Funktionalität der Website eingeschränkt ist.

 

2. Wer erhält noch Zugriff auf Ihre Daten?

Außer den oben unter 1. genannten Unternehmen setzen wir im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen, Ihrer Bestellungen und Ihrer Nutzung unserer Dienste teilweise Unterauftragnehmer ein (z.B. Callcenter, Zahlungsdienstleister, IT-Servicepartner etc.), die nur zur Durchführung dieses Auftrags die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und zweckgebunden verwenden. Im Übrigen sind diese Dienstleister vertraglich zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet.

 

3. Wo werden Ihre Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden nur innerhalb des Anwendungsbereichs der EU-Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

 

4. Welche Möglichkeiten haben Sie im Hinblick auf die Speicherung bzw. weitere Verwendung von Daten?

Sofern Daten von uns nicht mehr für die o.g. Zwecke benötigt werden, werden sie gelöscht bzw. – wenn eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist – gesperrt.

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Sie gespeicherte personenbezogene Daten zu erhalten. Weiterhin haben Sie nach dem Bundesdatenschutzgesetz ein Widerspruchsrecht gegen die Nutzung und/oder Übermittlung Ihrer Daten für Werbezwecke. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich bitte in diesen Fällen an unseren unten genannten Kontaktstellen.

 

5. Was ist bei weiteren Fragen zu tun?

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden:
Rechtsanwalt Platzbecker
BKP & Partner
Palmaille 96
22767 Hamburg
Telefon: 040 - 46 00 89 66
E-Mail: platzbecker@bkp-kanzlei.de

Auf Anforderungen wird Ihnen schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten der Anbieter über Sie gespeichert hat.

 

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

7. Facebook-Plugin – Datenschutzerklärung

Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook.


Stand: November 2011

Weitere Fragen?

Solltest Du weitere Fragen zur
Erhebung, Verarbeitung und
Nutzung Deiner persönlichen Daten
haben, dann wende Dich
bitte an: anleihe@fcstpauli.com